Gnocchi Rezept

Hier findest du einfach und leckere Gnocchi Rezepte zum nachkochen und selber machen.

  • Gnocchi-Auflauf
  • K├╝rbis-Gnocchi
  • Gnocchi Salat
  • Gnocchi Gorgonzola
  • Gnocchi Pfanne
  • Gnocchi di Patate

Gnocchis einfach selbstgemacht. ­čÖé

Gnocchi-Auflauf

Zutaten

F├╝r 2 Personen

  • 400 g Gnocchi
  • 1 Topf Basilikum
  • 100 ml Milch
  • 150 g Mascarpone
  • 2 St├╝ck Eigelb
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 40 g Gouda

Zubereitung

Zeit: 30min / Schwierigkeit: einfach

1
Die 400g Gnocchi (Frischepack) f├╝r ca. 3 Minuten in Salzwasser kochen. Abgie├čen, gut abtropfen lassen und in zwei kleine oder auch eine gro├če Auflaufform geben.

2
Von 1 Topf Basilikum die Bl├Ątter abzupfen. Eine kleine Hand voll beiseite legen, den Rest grob hacken und mit 100 ml fein p├╝rieren. Mit der Mascarpone und den 2 Eigelb verr├╝hren. Sauce salzen und pfeffern und ├╝ber die Gnocchi geben.

3
Die Cocktailtomaten putzen, in d├╝nne Scheiben schneiden und auf den Gnocchi verteilen.

4
Mit geriebenem Gouda bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 210 Grad (Umluft 190 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen.

5
Restlichen Basilikum nach Belieben zerkleinern und das Gratin damit bestreuen. Mhmm ­čÖé

K├╝rbis-Gnocchi

Zutaten

F├╝r 8 Personen

  • 300 g K├╝rbisp├╝rree – Hokkaido
  • 100 g Dinkelgrie├č
  • 150 g Dinkelmehl Typ 630
  • 1 Ei oder 1 EL Sojamehl
  • 1 Msp. Muskat

Zubereitung

Zeit: 90min / Schwierigkeit: Mittel

1
1600 g K├╝rbis roh – ergibt gegart ca. 950 g K├╝rbisp├╝rree – ergibt ca. 140 Gnocchi`s.

2
K├╝rbis waschen, in Spalten schneiden und die Kerne entfernen. Im Ofen ca. 20-30 Minuten auf 160┬░ Grad garen, bis der K├╝rbis mehlig ist.

3
Grob zerdr├╝cken, Dinkelgrie├č, Dinkelmehl, Ei und Muskat untermengen und gut verkneten. (f├╝r den sofortigen Verbrauch k├Ânnen jetzt mit zwei Teel├Âffel Nocken abgestochen werden)

4
Zum Einfrieren den Teig zu einer Rolle von ca. 1 cm Durchmesser auf der bemehlten Arbeitsfl├Ąche rollen. In Scheiben schneiden und mit der Gabel etwas eindr├╝cken.

5
In eine Gefrierdose eine Schicht rohe Gnocchis legen, eine St├╝ck Backpapier dazwischen legen und wieder eine Schicht Gnocchis – bis die Gefrierdose voll ist.

6
Gnocchi k├Ânnen so nach Bedarf entnommen werden.

Vegan:
1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser verr├╝hrt – ersetzt 1 Ei.

Gnocchi Salat

Zutaten

F├╝r 4 Personen

  • 400 g Gnocchi
  • 1 Bund Rucola
  • 1 Glas Getrocknete Tomaten in ├ľl, ca. 200 g
  • 80 g schwarze spanische Oliven
  • 200 g Feta
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Paprika
  • 4 Stk. Schalotten, oder eine gro├če rote Zwiebel

F├╝r das Dressing:

  • 2 EL gr├╝nes Pesto
  • 2 EL wei├čer Balsamico
  • 2 EL Tomaten├Âl von den eingelegten Tomaten
  • Pfeffer, schwarz grob gemahlen
  • Oliven├Âl zum anbraten der Gnocchi evtl. Pinienkerne zum dar├╝berstreuen

Zubereitung

Zeit: 30min / Schwierigkeit: leicht

1
Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden (├ľl aus dem Glas nicht weggie├čen). Schalotten in feine Streifen schneiden und Schafsk├Ąse w├╝rfeln. Oliven vierteln. Paprikaschote und die frischen Tomaten ebenfalls w├╝rfeln. Alle Zutaten in eine gro├če Sch├╝ssel geben.

2
F├╝r das Dressing Pesto, Essig, 2 EL von dem Tomaten├Âl verr├╝hren. Mit Pfeffer abschmecken. ├ťber die Zutaten gie├čen und einige Zeit zum durchziehen in den K├╝hlschrank stellen.

3
Gnocchi in einer Pfanne in etwas Oliven├Âl knusprig braten und noch hei├č unter den Salat mengen. So k├Ânnen sich die Gnocchi ein wenig mit der Marinade vollsaugen.

4
Kurz vorm Servieren den ges├Ąuberten Rucola etwas zerkleinern und unter den Salat heben.

5
Wer mag gibt noch ger├Âstete Pinienkerne dar├╝ber.

6
Der Salat schmeckt lauwarm und kalt.

Gnocchi Gorgonzola

Zutaten

F├╝r 2 Personen

  • 500 g Kartoffeln mehlig
  • 120 g Mehl
  • 2 Eigelb
  • Muscatnuss
  • Salz
  • Reismehl

Gorgonzola-Sauce:

  • 1 Schalotte fein gew├╝rfelt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 150 ml Wei├čwein
  • 200 ml Gem├╝sefond
  • 100 ml Sahne
  • 150 g Gorgonzola
  • Salz
  • Pfeffer aus der M├╝hle
  • Oliven├Âl

Zubereitung

Zeit: 40min / Schwierigkeit: Mittel

1
Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in gesalzenem Wasser weich┬ákochen, abgiessen, h├Âchstens 5 Minuten abk├╝hlen und dann durch die Kartoffelpresse geben. Das geht am besten, in dem man die Kartoffeln halbiert und mit der Schnittfl├Ąche nach unten in die Presse gibt, die Pelle bleibt dann automatisch in der Presse.
 
2
Es ist wichtig, dass die Kartoffeln heiss durch die Presse gegeben, werden, damit die Kartoffelmasse gut ausdampfen kann. Wenn die Kartoffelmasse etwas ausgek├╝hlt ist, die Eigelbe und das Mehl dazugeben und schnell und kr├Ąftig durchkneten – nicht zu lange kneten, da sonst die Gnocchi wie Radiergummi werden. Mit Salz und geriebener Muskatnuss abschmecken.
 
3
Auf einem Brett etwas Reismehl geben – Reismehl enth├Ąlt kein Gluten und verhindert so das Anbacken und Zusammenkleben der Gnocchi. Etwas von der Kartoffelmasse nehmen, daraus eine Rolle von ca. 2 cm Durchmesser formen und mit einem scharfen Messer ca. 1,5 – 2 cm lange St├╝cke abschneiden.
 
4
Auf einen Teller etwas Reismehl geben und darauf die Gnocchi ablegen. Dann die Gnocchi in ausreichend gesalzenes und kochendes Wasser geben und so lange k├Âcheln lassen, bis sie oben schwimmen, dann sind sie fertig. Mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen und kaltem Wasser abschrecken.
 
Gorgonzola-Sauce:
In einem Topf etwas Oliven├Âl geben und darin die Schalotte und den Knoblauch anschwitzen, dann mit dem Wei├čwein abl├Âschen und diesen fast g├Ąnzlich reduzieren lassen, dann den Gem├╝sefond und die Sahne dazugeben und einmal kr├Ąftig aufkochen lassen und dann den Herd auf kleinste Stufe geben und den gew├╝rfelten Gorgonzola darin aufl├Âsen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Finish:
Nun die Gnocchi mit der Schaumkelle aus dem kalten Wasser nehmen, abtrofen lassen und in die Sauce geben und ein paar Minuten unter Schwenken darin erw├Ąrmen und dann servieren.

Gnocchi Pfanne

Zutaten

F├╝r 2 Personen
  • 300 Gramm Gnocchi
  • 50 Gramm Speckw├╝rfel
  • 1 Zwiebel Schnittlauch
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 ml Sahne

Zubereitung

Zeit: 10min / Schwierigkeit: leicht

1
Zwiebel w├╝rfeln und zusammen mit dem Speck in einer Pfanne anbraten. Die gekochten Gnocchi dazugeben und auch anbraten. Mit Schnittlauch, Pfeffer und Salz abschmecken. Die Sahne dazugeben und kurz k├Âcheln lassen.
 
2
Statt der Sahne kann man auch Eier dazugeben.

Gnocchi di Patate

Zutaten

F├╝r 4 Personen

  • 1┬ákg
    Kartoffeln mehlig
  • 200 gr. Mehl
  • 1 Ei
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Zeit: 10min / Schwierigkeit: leicht

1
Die Kartoffeln kochen, sch├Ąlen und durch die Press dr├╝cken. Auf einer bemehlten Unterlage mit Salz und Ei rasch vermischen.

2
Mehl dazu geben und einige Minuten sehr gut durchkneten, bis der Teig ziemlich fest ist.
 
3
In kleine Mengen teilen, daraus 2 cm dicke Rollen formen und diese wiederum in┬á2┬á– 3 cm L├Ąnge schneiden.
 
4
Danach mit einer Gabel den Gnocchis die richtige Form geben indem man sie leicht drauf dr├╝ckt. Achtung: Vor dem Garen unbedingt 1 Stunde trocknen lassen.