Avocado Rezepte

  • Rucola-Salat mit Avocado (Vegan)
  • Avocado-Chili-Dip (Vegan)
  • Avocado-Mango-Caprese (Vegan)
  • Avocado-Wrap (Vegan)
  • Nudeln mit Avocado-Feta-Creme und Chiligarnelen (Vegetarisch)
  • Sushi-Bowl mit Avocado (Vegetarisch)
  • Avocado Ciabatta-Salat mit Kirschtomaten (Vegan)

Rucola-Salat mit Avocado (Vegan)

Zutaten

F√ľr 6 Personen

  • 300 g Rauke
  • 150 g kernlose gr√ľne Weintrauben
  • 150 g kernlose blaue Weintrauben
  • 2¬†¬†kleine rote Zwiebeln
  • 2¬†¬†kleine Avocados (√† ca. 200 g)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 150 g Walnusskerne
  • 8 EL Wei√üwein-Essig
  • 3 EL fl√ľssiger Honig
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • 8 EL Sonnenblumen√∂l
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zeit: 25min / Schwierigkeit: leicht

Salat waschen und trocken sch√ľtteln. Trauben waschen, von den Rispen zupfen und Trauben halbieren. Zwiebeln sch√§len, halbieren und in feine Streifen schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit einem L√∂ffel aus der Schale l√∂sen.

Fruchtfleisch in W√ľrfel schneiden, mit Zitronensaft betr√§ufeln. Waln√ľsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun r√∂sten.

Essig, Honig und Senf miteinander verr√ľhren, √Ėl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dressing und die vorbereiteten Zutatenmiteinander vermengen und in einer Schale anrichten.

Avocado-Chili-Dip

Zutaten

F√ľr 4 Personen

  • 1¬†¬†kleine rote Chillischote¬†
  • 2¬†¬†reife Avocado¬†
  • Saft einer 1/2 Limette¬†
  • 50¬†g¬†Joghurt¬†
  • Salz¬†
  • Pfeffer¬†
  • 1/4¬†Bund¬†Koriander¬†

Zubereitung

Zeit: 15min / Schwierigkeit: leicht

Chili putzen, der L√§nge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Schote in d√ľnne Streifen schneiden. Avocado halbieren und den Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale l√∂sen und in einen hohen R√ľhrbecher geben.

Limettensaft und Joghurt dazugeben, p√ľrieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander waschen, trocken sch√ľtteln und ca. das obere Drittel klein hacken. Gehackten Koriander und Chili unter die Avocadocreme heben und in einer Sch√ľssel anrichten.

Mit √ľbrigem Koriander garnieren.

Avocado-Mango-Caprese

Zutaten

F√ľr 4 Personen

    • 30¬†g¬†Pinienkerne¬†
    • 1¬†¬†Limette¬†
    • 1¬†EL¬†Honig¬†
    • Salz¬†
    • Pfeffer¬†
    • 4¬†EL¬†√Ėl¬†
    • 50¬†g¬†Rucola¬†
    • 1/2¬†¬†Mango¬†
    • 1¬†¬†Avocado¬†
    • 250¬†g¬†Mozzarella

Zubereitung

Zeit: 15min / Schwierigkeit: leicht

Pinienkerne in einer Pfanne ¬≠ohne Fett kurz r√∂sten. Limette auspressen. Saft, Honig, Salz und Pfeffer verr√ľhren. √Ėl darunterschlagen.

Rucola waschen und trocken sch√ľtteln. Mango sch√§len und in Scheiben schneiden. Avo¬≠cado halbieren, Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Essl√∂ffel aus der Schale l√∂sen und in Scheiben schneiden.

Mozzarella in Scheiben schneiden. Mit Mango und Avocado auf Teller schichten. Mit Pinienkernen und Rucola bestreuen. Mit der Vinaigrette beträufeln.

Avocado-Wrap (Vegan)

Zutaten

F√ľr 4 Personen

  • 1¬†Dose(n) (√† 425 ml)¬†Kichererbsen¬†
  • 2¬†¬†rote Paprikaschoten¬†
  • 1¬†¬†Zucchini¬†
  • 150¬†g¬†Kirschtomaten¬†
  • 1¬†¬†rote Zwiebel¬†
  • 5¬†EL¬†Oliven√∂l¬†
  • Curry, Salz, Pfeffer¬†
  • 1/2¬†¬†Bio-Limette¬†
  • 1¬†¬†Avocado¬†
  • 1/2¬†Bund¬†Koriander¬†
  • 1¬†Pck.¬†Weizentortillas (8 St√ľck; 320 g)

Zeit: 25min / Schwierigkeit: leicht

Kichererbsen im Sieb absp√ľlen, abtropfen lassen. Paprika und Zucchini putzen, waschen und klein w√ľrfeln. Tomaten waschen, halbieren. Zwiebel sch√§len, fein w√ľrfeln. 4¬†EL √Ėl in einer Pfanne erhitzen. Paprika, Zucchini und Zwiebel darin ca. 3 Minuten braten. 1 EL Curry, Kichererbsen und Tomaten zugeben, ca. 2¬†Minuten weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer w√ľrzen.

Limette hei√ü waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Limette auspressen. Avocado halbieren und entkernen, das Fruchtfleisch aus der Schale l√∂sen. Mit Limettensaft und -schale fein p√ľrieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Koriander waschen, grob hacken.

Tortillas in einer Pfanne ohne Fett von ¬≠jeder Seite 10‚Äď20 Sekunden erhitzen. Mit Avocadomus, Gem√ľse¬†und Koriander f√ľllen und aufrollen.

Nudeln mit Avocado-Feta-Creme und Chiligarnelen

Zutaten

F√ľr 4 Personen

  • 450¬†g¬†Riesengarnelen (frisch oder TK; ohne Kopf, mit Schale)¬†
  • 200¬†g¬†cremiger Feta¬†
  • 100¬†g¬†Schmand¬†
  • 2¬†¬†reife Avocados (z.‚ÄČB. Sorte Hass)¬†
  • 3‚Äď4¬†EL¬†Zitronensaft¬†
  • ¬†¬†¬†Salz, Pfeffer¬†
  • 2¬†¬†Knoblauchzehen¬†
  • 1¬†¬†rote Chilischote¬†
  • 400¬†g¬†schmale Bandnudeln (z.‚ÄČB. Bavette)¬†
  • 2¬†EL¬†Oliven√∂l

Zeit: 35min / Schwierigkeit: leicht

Garnelen evtl. auftauen lassen. F√ľr die Avocadocreme Feta mit einer Gabel grob zerdr√ľcken. Mit Schmand verr√ľhren. Avocados l√§ngs halbieren und den Kern herausl√∂sen. Fruchtfleisch aus der Schale l√∂sen und mit Zitronensaft in einen hohen R√ľhrbecher geben.

Mit einem Stabmixer fein p√ľrieren. Die Fetacreme unterheben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Knoblauch sch√§len und sehr fein hacken. Chili putzen, l√§ngs einritzen, entkernen, waschen und in feine Ringe schneiden. Garnelen sch√§len, am R√ľcken l√§ngs einritzen und den dunklen Darm entfernen. Garnelen absp√ľlen und trocken tupfen.

Nudeln in 3‚Äď4 l kochendem Salzwasser (ca. 1 TL Salz pro Liter) nach Packungsanweisung garen. Inzwischen √Ėl in einer gro√üen Pfanne erhitzen, Garnelen darin ca. 3 Minuten braten. Kurz vor Ende der Bratzeit Knoblauch und Chili zugeben und mitbraten.

Mit wenig Salz w√ľrzen. Nudeln abgie√üen, wieder in den Topf geben. Garnelen und Avo¬≠cado-Feta-Creme unterheben.

Sushi-Bowl mit Avocado

Zutaten

F√ľr 4 Personen

  • 250¬†g¬†Basmatireis¬†
  • ¬†¬†¬†Salz¬†
  • 125¬†ml¬†helle Sojaso√üe¬†
  • 1¬†TL¬†brauner Zucker¬†
  • 1¬†TL¬†Wasabipaste (Tube oder Glas)¬†
  • 212¬†ml (√† 1 Glas)¬†Sushi-Ingwer¬†
  • 1/2¬†¬†Salatgurke¬†
  • 600¬†g¬†frisches Lachsfilet (Sushiqualit√§t)¬†
  • 1¬†¬†Avocado¬†
  • 2¬†EL¬†Limettensaft¬†
  • 2¬†EL¬†Reisessig (ersatzweise Wei√üweinessig)¬†
  • 2¬†EL¬†Sesam (z.B. hell und schwarz)

Zeit: 35min / Schwierigkeit: leicht

Basmatireis in 1‚ĀĄ2 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Sojaso√üe mit braunem Zucker und Wasabi verr√ľhren.

Ingwer in einem Sieb gut abtropfen lassen. Gurke waschen, putzen, fein w√ľrfeln. Lachs absp√ľlen, trocken tupfen, in etwas breitere Streifen schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale l√∂sen, in Spalten schneiden, mit Limettensaft betr√§ufeln.

Reis abgie√üen und Reisessig unterr√ľhren. Reis, Gurke, Ingwer, Avocado und Lachs in Bowls anrichten. Mit ¬≠Sesam bestreuen. So√üe in Sch√§lchen dazu reichen.

Avocado Ciabatta-Salat mit Kirschtomaten

Zutaten (Vegan)

F√ľr 4 Personen

  • 2 Rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60g Pinienkerne
  • 6¬†EL Oliven√∂l
  • 1¬†kleines Ciabatta¬†ca. 240 g
  • 350g Kirschtomaten
  • 2 Avocados
  • 1 handvoll Basilikumbl√§ttchen
  • 2¬†EL frisch gepresster Zitronensaft
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer¬†aus der M√ľhle

Zeit: 35min / Schwierigkeit: leicht

Den Backofen auf 200 ¬įC Ober-/Unterhitze (180 ¬įC Umluft) vorheizen.
 
Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
 
Die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fett 3‚Äď4 Minuten r√∂sten. Aus der Pfanne nehmen, 2 EL Oliven√∂l in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 2 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen. Dann den Knoblauch dazugeben und weitere 2 Minuten anschwitzen.
 
In der Zwischenzeit das Ciabatta in 1,5 cm gro√üe W√ľrfel schneiden, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 7 Minuten backen.
 
Die Tomaten waschen und halbieren. Die Avocados l√§ngs halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem L√∂ffel herausl√∂sen. Anschlie√üend in W√ľrfel schneiden. Die Basilikumbl√§ttchen waschen und abtropfen lassen.
 
Die Brotw√ľrfel mit Avocado, Tomaten, Pinienkernen, Zwiebeln, Knoblauch, Basilikum, restlichem Oliven√∂l und Zitronensaft in eine Sch√ľssel geben, alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Sie können den Salat auch mit etwas trockenem Brot zubereiten, durch das Dressing wird es wieder weich.